eco-projects.global – ausgewählten Abfall spenden und damit Nachhaltigkeitsprojekte auf der ganzen Welt unterstützen




Unterstütze mit uns Öko-Projekte weltweit!

Mache die Welt mit uns nachhaltiger, schütze unsere Umwelt, vermeide Abfall oder verbessere dessen Recycling, sorge für eine bessere Lebensqualität und engagiere Dich im Tierschutz.

Unsere aktuellen Projekte (Auswahl)

1.000 Leben ohne Polio

Das Ziel der WHO ist es, das Poliovirus langfristig auszurotten. Wir möchten dieses Vorhaben unterstützen und finanzieren 1.000 Polio Impfungen über die Rotary Initiative des Vereins „Deckel drauf e.V.“ aus Nürnberg.

deckel-gegen-polio.de

1.000 kg Plastik in Indien auflesen

Sreejanth und sein Team wird von uns beauftragt, Plastikmüll im Äquivalent von ca. 72.000 Plastikflaschen auf den Straßen von Vijayawada in Indien zu sammeln. Der gesammelte Müll ersetzt dann fossile Brennstoffe in einem lokalen Zementwerk.

cleanhub.com

10 Taschen für „Hamburg packt’s zusammen“

Wir spenden über die gemeinnützige Initiative „Hamburg packt’s zusammen!“ 10 Taschen mit wichtigen Alltagsgegenständen für Bedürftige in Hamburg, die die Corona-Zeit besonders hart erwischt hat.

hamburg-packts-zusammen.de

So machst Du mit

Tue Gutes mit Deinem Müll!

Spende uns Deinen ausgewählten Abfall - aktuell Kronkorken und Einmachglasdeckel, Deckel aus Aluminium sowie Plastikdeckel. Wir kümmern uns um das bestmögliche Recycling und kehren den Erlös an Dich in Form von eco Cents aus. Diese kannst Du dann auf das Projekt Deiner Wahl spenden. Sobald ein Projekt genügend eco Cents gesammelt hat, finanzieren wir es für Dich.

Tue Gutes mit Deiner Spende!

Du findest die Idee hinter eco-projects.global super? Dann unterstütze uns gerne mit einer Geldspende. Wir freuen uns über jede Spende, die dabei hilft unsere Plattform zu entwickeln.


Jeder Beitrag zählt, um unsere Welt Schritt für Schritt nachhaltiger zu machen und unsere Zukunft zu gestalten.


Hast Du Ideen, Fragen oder Feedback?

Wer steckt dahinter?

Vielen Dank an unsere Partner*innen!

Beiträge und Pressematerial über uns

Ihr findet uns übrigens auch auf Facebook, Instagram und LinkedIn. Vernetzt Euch dort mit anderen Unterstützer*innen oder organisiert Eure eigene Sammelaktion. Ladet Euch außerdem unsere App herunter.